Support: Crossmediale Kampagne

In diesem Short-Guide wird eine Anleitung zur Erstellung eines Kampagnen-Konzepts gegeben.
Innerhalb einer crossmedialen Kampagne wird mit mehreren Medienformaten gearbeitet. Die Auswahl der On- und Offline-Medien ist zu Beginn notwendig, um zu entscheiden, wer erreicht werden soll, wie dies geschehen soll und mit welchen Hilfsmitteln.
Es werden Werbeträger und deren Gestaltung vorgestellt, die für die Außenwerbung nutzbar sind. In diesem Zusammenhang werden Online-Medien wie Facebook und Co. sowie Offline-Plakate und Flyer vorgestellt. Zu allen Punkten werden Praxisbeispiele veröffentlicht. Auch die Punkte Offline-Aktionen (Ausbildungs- und Studienmessen), Plakate und Give-Aways werden mit einem Praxisbeispiel unterlegt, um darzustellen wie man die Aufmerksamkeit erregen und die Gestaltung der Zielgruppe anpassen kann.

Referenten Tipp

Julian Mikeleit

Julian Mikeleit
(Mediengestalter und Eventmanagment/Veranstaltungskaufmann) ist Inhaber und Geschäftsführer der Agentur ULTRAMARIN OHG, Agentur für neue Medien. Sie bieten Usability-Beratungen sowie Webentwicklung für Unternehmen und Konzerne an. Die Agentur ULTRAMARIN entwickelte für das Projekt die Kampagne CARITÄTER mit Profil. Julian Mikeleit führte im Seminar Schulungen zur Kampagne und zum CMS contao durch.  Mit einer Kampagne Personal gewinnen?