Sich selbst kennen

Um sein eigenes Unternehmen gut zu kennen, ist es von großer Bedeutung einige Fragen detailliert und ehrlich zu beantworten. Dies können Sie gut in Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden tun, denn dadurch ermöglichen Sie Partizipation und lernen eine andere Sichtweise kennen. Wenn Sie nur durch Ihre eigene Brille schauen, kann es sein, das Sie Dinge übersehen oder für gesetzt halten, obwohl dies bei Ihren Mitarbeitenden nicht ankommt.

Fragen Sie sich:

Wer sind wir überhaupt?

Was macht Sie aus? Was macht Sie besonders? Fragen Sie dazu Ihre Mitarbeitenden und Ihre Klienten/innen. Sie werden Ihnen bestimmt einiges über Sie sagen können, was Ihnen selbst nicht sofort einfallen würde.

Was wollen wir überhaupt?

Wohin wollen Sie in mittel- und langfristig? Sind Ihre strategischen Ziele definiert und auf alle Maßnahmen und Aktivitäten heruntergebrochen? Diese Überlegungen können einige Dinge vereinfachen und geben auch Ihren Mitarbeitenden eine klare Linie vor.

Was können wir? Was fehlt uns noch?

Überlegen Sie was bereits gut funktioniert. Konzentrieren Sie sich dabei auf die Sachen, auf die Sie besonders stolz sind.
Denken Sie auch darüber nach wo Ihre Defizite liegen. Was könnten Sie anpassen oder verbessern? Wo bekommen Sie eventuell neue Ideen her, damit bestimmte Dinge besser funktionieren?

Welcher Mitarbeitende passt zu uns?

Dazu sollten Sie einen Gesamtüberblick erstellen. Mitarbeitenden-Altersstruktur, Team-Alter, Fortbildungsstand, Fachkräfte-Sortierung usw. Danach können Sie gut überlegen, was Ihrem Unternehmen fehlt bzw. in Zukunft eventuell fehlen wird. Wählen Sie danach bereits bei Bewerbungen aus.

Welche Ressourcen stehen uns zur Verfügung?

Denken Sie dabei über Ihre Finanzierung, aber auch über Alternativen zu finanziellen Mittel nach. Oft sind es Kleinigkeiten die bereits eine große Wirkung haben.

Was können wir bieten?

Stellen Sie sich dazu die Fragen: Was bieten wir als Arbeitgeber an? Was ist unser Arbeitgeber-Alleinstellungsmerkmal? Was macht uns besonders attraktiv (für …)? Können wir das wirklich leisten?