Durchführung von Schulungen – Themenblock 01 Social Media/Web 2.0 + Die Nachwuchskräfte-Kampagne

Schulung von Führungskräften der Caritas Erziehungshilfe NRW

Der erste Seminarblock wurde im Januar 2013 erfolgreich an den vier verschiedenen Standorten in NRW durchgeführt (Essen, Münster, Köln, Paderborn). Insgesamt nahmen 61 Leitungs- und Führungskräfte, sowie Personalverantwortliche und Öffentlichkeitsreferenten/innen an den Schulungen teil. Die Teilnehmenden bekamen einen Einblick in die Vielfalt der sozialen Medien und in die Funktionalität des Web 2.0. Referentin Klaudia Pirc stellte sich dabei flexibel auf die jeweiligen, recht unterschiedlichen Bedürfnisse der Gruppe ein. Rechtsanwalt Alexander Hufendiek referierte zum Thema „Keine Angst vor Social Media – Rechtliche Risiken vermeiden“, wobei viele Unsicherheiten geklärt werden konnten.

Ein weiterer Seminartag hatte die vom Projekt initiierte Kampagne "CARITÄTER mit Profil" zum Thema. Referent Julian Mikeleit führte zusammen mit der Projektleitung Sarah Scholl in die Strategie der Kampagne ein. Im Anschluss gab es Freiraum zum Austausch in der Seminargruppe. Der Nachmittag wurde dazu genutzt das CMS (Content Management System) „contao“ kennenzulernen und sich über jugendgerechte Inhalte Gedanken zu machen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekamen die Möglichkeit sich als Arbeitgeber auf der Webplattform www.caritaeter.de zu präsentieren.

Zurück