Anfang Juli 2012 startete das Projekt Erziehungshilfe 2.0 macht Spaß! der fünf Diözesan-Caritasverbände in NRW.

Entwickelt wurde es, um neue Fachkräfte.

Ihr Profil

Um erfolgreiche Fachkräftegewinnung zu betreiben ist das eigene Profil von großer Bedeutung.
Der Außenauftritt sowie die internen Strukturen tragen dazu bei ein attraktiver Arbeitgeber zu sein. Und um sich zukunftsgerecht aufzustellen ist diese Arbeitgeberattraktivität ein Schlüssel zum Erfolg.
Der erste Eindruck durch die Darstellung eines Unternehmens nach außen kann bei potenziellen Bewerbenden die Arbeitgeberauswahl entscheidend beeinflussen.
Interne Strukturen tragen dazu bei, dass Mitarbeitende sich an ihren Arbeitgeber binden und durch Mund-zu-Mund-Propaganda auch nach außen hin „werben“.
Diese Faktoren dürfen Sie bei der Fachkräftegewinnung nicht außer Acht lassen.
Investieren Sie hier Ressourcen um sich gut für die Zukunft aufzustellen!